Feuerwehr Stierstadt

Die freiwillige Feuerwehr Stierstadt wurde am 1. März 1901 von 33 Einwohnern gegründet.
Die Gemeinde besaß damals nur eine alte Landwehrspritze, die von 24
Einsatzkräften durch Hebeldruck bedient werden musste. Heute stellen wir
mit 7 Fahrzeugen für die 5400 Stierstädter Einwohner und dem südlichen
Industriegebiet Oberursels den Grundschutz.
In Stierstadt steht eine von 2 Drehleitern Oberursels, welche im gesamten
Oberurseler Süden und in unserer Nachbarstadt Steinbach eingesetzt wird.
Außerdem sind wir mit unserem Schlauchcontainer und den
Hochwassercontainern für die Aufgaben der Wasserförderung und
Hochwasserschutzes im gesamten Hochtaunuskreis zuständig.
Komplettiert wird die Feuerwehr Stierstadt durch die Mini- und
Jugendfeuerwehr, dem Musikzug und unserem Pumpenmuseum. Kinder ab 6
Jahren sind herzlich eingeladen bei uns mitzumachen. Auch die
Musikabteilung hat eine eigene Nachwuchsabteilung.
Für alle Fans von Historik hat unser Pumpenmuseum viel zu bieten. Schauen
Sie gerne bei unserem alten Spritzenhaus in der Gartenstraße 5 vorbei.
Wir sorgen 24/7 ehrenamtlich für Ihre Sicherheit und laden jeden Bürger dazu
ein bei uns vorbeizuschauen. Jeder kann bei diesem tollen Hobby mitmachen!

%d Bloggern gefällt das: